Wir sind umgezogen!

Ab 31.01.2022 finden Sie uns in der Riedleparkstrasse 32 im Erdgeschoß. 

Nach langjähriger klinischer Erfahrung als Internist verstehe mich als Ihr Hausarzt, der Ihnen unter anderem die Ängste vor der Corona-Pandemie durch sachgerechte Impfungen nehmen möchte.

Vorsorgeleistungen und alle Impfungen auch gegen Gelbfieber stehen täglich auf unserem Programm.  

Wir arbeiten eng mit den Sozialdiensten und Beratungsstellen zusammen. Vertrauensvoll kooperieren wir mit den ansässigen Spezialisten und den Kliniken Süddeutschlands.

 
Rechtzeitiges Anmelden ist aus organisatorischen Gründen vorteilhaft.

Patienten mit PC (webcam) oder smartphone haben jetzt wieder bei der zunehmenden Infektionslage die Möglichkeit direkt über zu einer Video-Sprechstunde über ZOOM oder Whatsapp. von zuhause aus. Beachten Sie dass bei WHATSAPP -Mitteilungen die Datenschutzrichtlinien vom Anbieter nicht gewährleistet werden. Vergleiche hierfür den Menüpunkt Viedeosprechstunde am Ende der HOMEPAGE.

 

Sie erreichen mich in dringenden Fällen über mein Mobil-Telefon 0171 3301188 oder außerhalb der Sprechzeiten privat  07541 954920 bzw. den ärztlichen Bereitsschaftsdienst über 116-117 . Bei unmittelbarer Lebensgefahr erreichen Sie über 112 die Rettungsleitstelle und das Rettungs-Sanitäter- Notärzte-Team.

Im Sterben möchten Sie bzw. Ihre Angehörigen mich bitte informieren.

 

 Wichtiger Hinweis: Bitte lassen Sie sich jetzt impfen gegen COVID 19. Wir empfehlen Menschen über 60 Jahren auch die Dritte Comirnaty-Impfung und  verwenden die Impfstoffe von BioNtech (Comirnaty).

Wegen der Corona-Virus- COVID 19 -Pandemie bestehen besondere Vorsichtsmaßnahmen zur Abklärung mit Abstrichen. Abstriche (PCR-Tests ) werden nur bei positiven Schnelltest momentan durchgeführt, augenblicklich nur außerhalb der Praxis-Räumlichkeiten!  Deshalb wurden hierzu die Gemeinschaftspraxen in Ailingen und Oberteuringen personell und räumlich als Corona-Schwerpunktpraxen speziell ausgestattet.

Die nachgewiesenen akuten Erkrankungsfälle von Covid 19 müssen dem Gesundheitsamt gemeldet werden. Bleiben Sie bei unkomplizierten Grippe-ähnlichen-Symptomen, wie sie jetzt immer noch gehäuft auftreten erstmal einfach zuhause und regeln mit uns oder den Schwerpunktpraxen zunächst alles telefonisch also fernmündlich !!! 

Unsere Schnell-Tests und PCR-Tests für Reisende sind kostenpflichtig .

Wir bitten Sie wiederholt um ausschließliche telefonische Kontaktaufnahme für Patienten mit Corona- bzw. Grippe -Beschwerden (Tel.21826), da wir personell nach zwei Jahren Pandemie am Limit sind.  

 

Unsere nächste Fortbildung/Urlaubsanzeige: 28.03.-01.04.22

Frau Dr. med. Siethoff Ehlersstr. 17 07541 72402
Herr Dr. med. Weng Wendelgardstr. 36 07541 24682