Tel. 07541 21826
Handy:
0171 3301188

E-Mail: praxis@dr-kahmann-fn.de

Sprechstunden
Montag - Freitag:
8:00-12:00 Uhr
Montag, Dienstag und Donnerstag:
14:30-17:00 Uhr

Seestraße 2
Zugang über Karlstraße 6-8,
88045 Friedrichshafen
Herzlich Willkommen !

Unsere ganzheitliche medizinische Praxis besteht seit 1993 im Kern von Friedrichshafen an der schönsten Seite des Bodensees.
Wir sind Ihr allgemeinmedizinisch erster Ansprechpartner für alle Erkrankungen der inneren Organe, des Stütz- und Bewegungsapparates. Wir betreuen Sie engagiert fachärztlich in allen gesunden und schwierigen Lebenslagen und kooperieren vertrauensvoll mit den ansässigen Spezialisten und den Kliniken Süddeutschlands.

Die Praxis befindet sich in der Seestraße 2 über der Eisdiele Kiebele. Jedoch ist der Eingang nur durch die Karlstraße möglich. Er befindet sich zwischen der Karlstraße 6 (Einrichtungshaus Friedrich) und Karlstraße 8 (Parfümerie Gradmann).

Rechtzeitiges Anmelden vermeidet längere Wartezeiten!

Werktags ist Dr. Kahmann in dringenden Angelegenheiten außerhalb der Öffnungszeiten auch über sein Handy zu erreichen.

Urlaub: Vom 18.03.-29.3.18 sind wir im Urlaub. Danach sind wir wieder frisch für Sie da !

Parken
Gehbehinderte Patienten können zum ARZT-Besuch in der Tiefgarage nach wie vor nicht frei parken. Ich habe ein Ersuchen an den Gemeinderat der Stadt FN eingereicht. Herr Gemeinderat Krüger hat das Anliegen der Patienten zum Arztbesuch zu parken in der Sitzung am 28.1.1.9 vorgetragen. Ergebnis: AUF ANTRAG beim AMT für BÜRGERSERVICE der STADT FRIEDRICHSHAFEN kann eine AUSNAHMEGENEHMIGUNG per email/oder per FAX erteilt werden. Die Genehmigung betrifft die Karlstrasse und ist durch eine Gültigkeitsdauer zeitlich befristet. Die Bescheinigung, die nur für eine KFZ-Kennzeichen gilt. sollte gut sichtbar im Fahrzeug ausgelegt werden.

Ich hoffe , dass die PARKHAUS-Sanierung zügig voranschreitet. HAUSBESUCHSWÜNSCHE aufgrund von GEHBEHINDERUNGEN machen SIE bitte rechtzeitig unter TEl. 07541 21826 gletend. Vielen Dank für Ihr Verständnis für die angespannte Parksituation nach den BRAND-Anschlägen.